Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Datenschutzorganisation

Datenschutzorganisation an der Uni Graz

Verantwortlicher

Verantwortlicher im Sinne der DSGVO ist die Universität Graz, vertreten durch das Rektorat

Somit ist auch das Rektorat der Universität grundsätzlich für die Umsetzung, Implementierung und Einhaltung der sich aus der DSGVO ergebenden Verpflichtungen zuständig.

Universität Graz
Universitätsplatz 3
8010 Graz
Telefon: +43 (0) 316 380-0     
E-Mail: rektorsbuero(at)uni-graz.at

Datenschutzbeauftragte

Mit der Anwendbarkeit der DSGVO ab 25. Mail 2018 ergab sich seitens der Universität die Verpflichtung zur Bestellung einer/s Datenschutzbeauftragten.

Der/Die Datenschutzbeauftragte

  • nimmt die Aufgaben weisungsfrei wahr und ist zur Geheimhaltung und Vertraulichkeit verpflichtet.
  • ist ordnungsgemäß und frühzeitig in alle mit dem Schutz personenbezogener Daten zusammenhängenden Fragen einzubinden.

Der/Die Datenschutzbeauftragte hat gesetzlich zumindest folgende Aufgaben wahrzunehmen:

  • Unterrichtung und Beratung des Rektorats und der MitarbeiterInnen hinsichtlich der datenschutzrechtlichen Verpflichtungen
  • Überwachung der Einhaltung der Vorschriften der DSGVO und anderer datenschutzrechtlicher Vorschriften
  • Sensibilisierung und Schulung der MitarbeiterInnen
  • Auf Anfrage: Beratung im Zusammenhang mit der Datenschutz-Folgenabschätzung
  • Anlaufstelle für die Datenschutzbehörde und Zusammenarbeit mit dieser

Universitätsplatz 3
8010 Graz
Telefon: +43 316 380 - 2139
E-Mail: dsba(at)uni-graz.at

Datenschutzkoordination

Die operative Begleitung der Umsetzung und Implementierung der Vorgaben aus der Datenschutzgrundverordnung und anderer datenschutzrechtlicher Vorschriften erfolgt an der Universität Graz durch die Datenschutzkoordination.

Sie nimmt unter anderem folgende Aufgaben war:

  • Beratung aller Organisations- und Verwaltungseinheiten in allen datenschutzrechtlichen Fragen (ausgenommen der Drittmittelprojekte im Forschungsbereich)
  • Unterstützung bei der Erstellung bzw Prüfung von datenschutzrechtlichen Dokumenten (Einwilligungen, Datenschutzerklärungen, Auftragsverarbeitungsverträgen, Vereinbarungen über die gemeinsame Verantwortung etc)
  • Unterstützung der Datenschutzbeauftragen bei MitarbeiterInnenschulungen
  • Administrative Betreuung des Verzeichnisses von Verarbeitungstätigkeiten

MMag. Nadine Probst

Universitätsplatz 3
8010 Graz
Telefon: +43 316 380 - 2134
E-Mail: datenschutz(at)uni-graz.at

Datenschutz-Drittmittelforschung

Zur Unterstützung von ForscherInnen bei Drittmittelprojekten wurde im Forschungsbereich eine eigene Beratungsstelle bei der Abteilung Forschungsmanagement und -service eingerichtet.

Diese Stelle unterstützt Drittmittelprojekte  

  • durch Beratung in allen datenschutzrechtlichen Fragen und
  • bei der Erstellung und Prüfung von datenschutzrechtlichen Dokumenten (Einwilligungen, Datenschutzerklärungen, Auftragsverarbeitungsverträgen, Vereinbarungen über die gemeinsame Verantwortung etc)

Dr. Manuela Postl

Elisabethstraße 27/I
8010 Graz
Telefon: +43 316 380 - 1292
E-Mail: manuela.postl(at)uni-graz.at

Kontakt

Allgemeine Anfragen: Rechtsabteilung - Datenschutzkoordination

N.N.

Telefon:+43 316 380 - 2139

Datenschutz-Drittmittelforschung

Mag. Dr.iur.

Manuela Postl

Forschungsmanagement und -service

Telefon:+43 316 380 - 1292

Datenschutzbeauftragte der Universität Graz

MMag.

Nadine Probst

Telefon:+43 316 380 - 2134


Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.